Infotelefon: 0800 188 7 188
Hauptnavigation

Unsere Themen

Projekte

Ein Jahr lang pflegten Schülerinnen und Schüler der „Textil“-AG der Gemeinschaftsschule Dillingen im Saarland den Chat-Kontakt mit verschiedenen Menschen in Myanmar und Burkina Faso. Gemeinsam unterhielten sie sich über das Thema Baumwolle, über deren Anbau und Verarbeitung in diesen beiden Ländern.

Die AG „Schule ohne Rassismus“ des Gymnasiums in Senftenberg (Brandenburg) wollte mehr über die Hintergründe der weltweiten Fluchtbewegungen erfahren. Vor allem interessierte sie sich dafür, wie sie neuankommende Flüchtlinge unterstützen und in ihrer Kommune willkommen heißen kann.

Seit 2009 finden regelmäßige Chats zwischen zwei Schulen in Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern, und einer Schule in Pomerode, Brasilien, statt. Eine deutschsprachige Schule in Stettin, Polen, ist ebenfalls beteiligt.